Ist Herbalife schädlich für die Nieren?

Protein, Kalium und Phosphor Mengenangaben für den Herbalife Nutrition Formula 1 Mahlzeitenersatz-Shake .

Nein, es gibt keine Beweise dafür, dass Herbalife schädlich für deine Nieren ist. Zahlreiche Untersuchungen konnten hingegen belegen, dass die Produkte von Herbalife Nutrition nachweislich sicher sind. Bei Unsicherheiten in Bezug auf deine persönlichen Ernährungsempfehlungen solltest du vorsorglich mit deinem Arzt oder Ernährungsberater sprechen. 

Wie zahlreiche andere Lebensmittelproduzenten verwenden auch wir Inhaltsstoffe wie z.B. Phosphor, Proteine, Kalium und Koffein - und zwar in den für Erwachsene empfohlenen Verzehrmengen. Wir nutzen Zutaten natürlichen Ursprungs. Die in unseren Produkten enthaltenen Nährstoffe unterstützen wesentlich eine ausgewogene Ernährung.

Sollte deine Nierenfunktion geschwächt sein, empfehlen wir dir, vor einer Umstellung deiner Ernährung mit deinem Arzt oder Ernährungsberater zu sprechen. Denn großen Mengen Koffein, übermäßige Einnahme von Proteinen oder auch bestimmte Unverträglichkeiten von Lebensmitteln kann ein Nierenversagen hervorufen. 

Ist Herbalife bei chronischem Nierenleiden schädlich?

Wenn du aufgrund chronischer Nierenkrankheiten nicht sicher bist, ob sich Herbalife Produkte mit deinen individuellen Ernährungsbedürfnissen vereinbaren lassen, halte bitte mit deinem behandelnden Arzt Rücksprache. Nachfolgend findest du eine exemplarische Übersicht der Inhaltsstoffe unserer Shakes - auf den Produktverpackungen findest du genauere Informationen dazu.

Proteine in den Herbalife Shakes

Wenn du an einer chronischen Nierenerkrankungen leidest und nach einem Mahlzeitersatz oder einem proteinreichen Shake suchst, solltest du dir darüber im Klaren sein, welche Nährstoffe dein Körper tatsächlich benötigt. So kannst du mögliche Nierenschäden verhindern.

Die Herbalife Nutrition Shakes Tri-Blend Select und Pro 20 Select liefern jeweils 20 g Protein pro Portion. Das in unseren Produkten enthaltene Protein trägt zum Wachstum und zum Erhalt von Muskelmasse und normaler Knochen bei. So versorgt dich z.B. unser Formula 1-Shake Gesunde Mahlzeit mit 18 g Protein sowie 25 Vitamine und Mineralstoffe (auf Basis der Verzehrempfehlung für Erwachsene) einschließlich Vitamin D, das zu einer normalen Funktion des Immunsystems beiträgt.  

Kalium und Phosphor in unserem Formula 1-Shake

Solltest du an einer Nierenerkrankung leiden, solltest du den Empfehlung der National Kidney Foundation (eine US-amerikanische Stiftung für Nierenkrankheiten) nach pro Tag nicht mehr als 2.000 mg Kalium einnehmen. Zudem solltest du (sofern du nicht zur Dialyse musst) zwischen 800 und 1.000 mg Phosphor über deine Nahrung einnehmen.

  • Der Herbalife Nutrition Formula 1 Mahlzeitersatz Shake liefert Phosphor, welches zur normalen Funktion der Zellmembran und zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Des Weiteren enthält er Kalium* für eine normale Muskelfunktionen und Funktion des Nervensystems.
  • Unser Formula 1-Shake Vanilla Crème enthält 682 mg Kalium und 342 mg Phosphor pro 250 ml zubereiteten Shake (bei Zubereitung mit einem angereichertem Sojadrink gemäß Produktverpackung).
  • Unser Formula 1-Shake Erdbeeren Traum demgegenüber liefert 768 mg Kalium und 466 mg Phosphor pro 250 ml zubereiteten Shake (bei Zubereitung mit einem angereichertem Sojadrink gemäß Produktverpackung).

Du solltest vor der Zubereitung deines Formula 1-Shakes immer die auf der Verpackung angegebenen Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen überprüfen, da die Mengen je nach Geschmacksrichtung variieren können.

Koffein in unseren Produkten

Manche Herbalife Nutrition Produkten enthalten pro Portion etwas weniger Koffein als eine durchschnittlich große Tasse Kaffee. Zum Vergleich: eine Tasse Kaffee enthält durchschnittlich 85 mg bis 100 mg Koffein. Unter anderem zählen zu den koffeinhaltigen Herbalife Nutrition Produkten: LiftOff Max mit 180 mg Koffein pro Portion, High Protein Iced Coffee mit 80 mg Koffein pro Portion, Instant-Kräutergetränk mit Tee-Extrakten mit 85 mg Koffein pro Tasse oder auch Thermo Complete, das bei der Einnahme von zwei Tabletten 50 mg Koffein liefert.

 

*Verordnung (EU) Nr. 432/2012 der Kommission vom 16. Mai 2012 zur Festlegung einer Liste zulässiger anderer gesundheitsbezogener Angaben über Lebensmittel als Angaben über die Reduzierung eines Krankheitsrisikos sowie die Entwicklung und die Gesundheit von Kindern.

 

Quelle: https://www.herbalife.co.uk/faq/can-herbalife-products-cause-kidney-failure